Marienbrücke wird für Straßenbahnen gesperrt

Wegen Gleisbauarbeiten kommt es vom Freitag, den 31. Juli, 18:00 Uhr bis Montag, den 3. August 2015, 3:20 Uhr zur Sperrung des Straßenbahnverkehrs auf der Marienbrücke. Die Linien 4, 6, 9 und 11 werden umgeleitet. +++

Die Linien 4 und 9 werden in Richtung Radebeul bzw. Kaditz zwischen den Haltestellen Anton-/Leipziger Straße und Mickten über Bahnhof Neustadt Liststraße und Bürgerstraße umgeleitet. In Richtung Striesen bzw. Prohlis  verkehren die „4“ und die „9“ ab Haltestelle Alter Schlachthof über die Eisenbahnstraße.

Die Linie 6 wird in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Bahnhof Mitte und Bahnhof Neustadt über Postplatz, Pirnaischer Platz, Carolaplatz umgeleitet.

Die Linie 11 wird in beiden Richtungen zwischen Bahnhof Neustadt und Postplatz über die Haltestellen Anton-/Leipziger Straße, Neustädter Markt und Theaterplatz umgeleitet.

Der Autoverkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet.

Quelle: Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar