Markersbach: Exhibitionist am Unterbecken

Am Donnerstag (18. August), gegen 18:30 Uhr kam es am Unterbecken des Pumpspeicherwerkes Markersbach zu einer exhibitionistischen Handlung durch einen jungen Mann.

Die beiden betroffenen Frauen waren am Tatort spazieren, wobei der vermeintliche Täter vor ihnen sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:
– etwa 18 bis 25 Jahre alt,
– von schlanker Gestalt,
– trug kurze, dunkelblonde/hellbraune Haare (Igelschnitt),
– komplett unbekleidet.

Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Aue, Telefon 03771/ 120.