Markersdorf: Helfer oder Diebe?

Haben zwei 13-jährige in Markersdorf geholfen oder gestohlen?

Diese Frage stellt sich im Moment der Polizei Chemnitz. Nach deren Angaben wurden die beiden Jungen gestern früh angehalten, weil sie ein Moped ohne Versicherungskennzeichen schoben. Sie gaben an, die Simson gehöre einem Verwandten, zu dem sie es jetzt bringen wollen. Dafür müssten sie auch die Schule schwänzen. Der Eigentümer selbst hatte den Diebstahl zwar bemerkt, aber noch nicht gemeldet. Nun muss noch geklärt werden, ob die beiden Jungen die Wahrheit sagten.