Marketingclub Leipzig sucht Preisträger

Leipzig -  Zum bereits 23. Mal sucht der Marketing Club Leipzig Preisträger für den Marketing-Preis. Die Auszeichnung wird in insgesamt vier Kategorien vergeben und ist bis Ende November ausgeschrieben. 

Die richtige Idee zur richtigen Zeit - kreativ umgesetzt - der Moment, in dem ein erfolgreiches Marketingkonzept geboren wird. Der Marketingclub Leipzig ist auch in diesem Jahr wieder auf der Suche nach eben diesen Ideen, die Leipziger Vereine und Unternehmen von Anderen hervorgehoben haben, so Marketingclub-Vorsitzender Prof. Dr. Georg Donat.

Im letzten Jahr durfte sich das Unternehmen Vita34 über den Hauptpreis freuen. Das Unternehmen betreibt die größte Nabelschnurblutbank Deutschlands in der Leipziger BioCity. Marketingleiter Gerrit Sachs zeigte sich froh über die gewonnene Aufmerksamkeit durch die Preisverleihung.

© Sachsen Fernsehen

Die Corona-Pandemie hat im Marketing natürlich für besondere Herausforderungen gesorgt, daher wird in diesem Jahr auch ein Sonderpreis verliehen. Die Bewerbungen können noch bis zum 24. November eingereicht werden, eine 15-Köpfige Jury bewertet die eingereichten Konzepte anschließend. Die Preisverleihung soll dann am 07. Dezember in der Kuppel der Leipziger Volkszeitung stattfinden.