Markkleeberg: Crash an einem Stoppschild

Der 47-jährige Fahrer eines Toyota war am Sonntag gegen 23.30 Uhr die Markkleeberger Straße in Richtung Bornaer Straße unterwegs.

Beim Überqueren der Bornaer Chaussee missachtete er das Stoppschild und stieß mit dem auf der Bornaer Chaussee, aus Richtung Globus kommenden Opel eines 62-Jährigen zusammen, teilte die Polizei mit.

Bei diesem Unfall wurden beide Insassen des Opel und der Verursacher leicht verletzt, so die Polizei. Sie kamen zur Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Schaden wird auf ca. 15.000 Euro beziffert.