Markkleeberg: Rauchmelder rettete Familie

In der Nacht zum Donnerstag rettete ein Rauchmelder, gegen 1.30 Uhr, einer Familie in der Rilkestraße das Leben.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zum Brand in der Küche des Einfamilienhauses, teilten die Beamten mit. Dadurch wurde der Rauchmelder ausgelöst.

Die Familie konnte noch vorm Eintreffen der Feuerwehr den Brand löschen, so die Polizei. Allerdings entstand erheblicher Sachschaden in der Küche.