Markranstädt: Senioren-Residenz in Flammen – 15 Verletzte

Dienstagabend – Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst westlich von Leipzig.

Eine ältere Bewohnerin der „Engel Senioren-Residenz“ in der Leipziger Straße hatte einen elektrischen Wasserkocher angestellt und auf eine heiße Herdplatte gestellt. Nach ersten noch unbestätigten Informationen brannte der Wasserkocher wenig später.

Die Brandmeldeanlage schlug Alarm. Die Rettungskräfte vor Ort entschieden alle Bewohner zu evakuieren. 15 leicht Verletzte wurden im Hof das Pflegeheims betreut. Eine Seniorin musste mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff.