Die lautesten Marktschreier sind wieder in Dresden

Dresden - Traditionell findet auch in diesem Jahr auf dem Altmarkt der Marktschreier-Wettbewerb statt. In diesem Jahr hält der Markt einige Überraschungen für die Besucher bereit. So zum Beispiel die 1. Stadtmeisterschaft im Krabbenpulen. Aber es gibt noch vieles mehr zu entdecken.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Spezialitäten vom Schweinegrill und aus der Pfanne, Langos und Maritime Köstlichkeiten aus dem, wie Austern. Natürlich ist auch ein Bierwagen vor Ort, der den Durst der Besucher stillt. Und wer Lust hat auf was süßes wird auch fündig. Zum Beispiel gibt es bei Milka-Micha einige Leckereien. Er ist schon ein Alter Hase beim traditionellen Marktschreier-Wettbewerb. In diesem Jahr ist er mit seinem Stand schon zum 27. Mai in Dresden. Außerdem mit dabei sind Aal-Ole, Käse-Maxx, Taschen-Hinnerk und Matjes-Stefan.

© Sachsen Fernsehen

Besonderes Highlight wird der Rekordversuch des Holländischen Blumenkönig. Er will versuchen in den Dresden den Weltrekord im Verkauf von Orchideen aufzustellen und es damit ins Guinessbuch der Rekorde schaffen. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht. Vor Ort gibt es Stände mit Spielwaren, Folienballons und ein Kinderkarussell. Noch bis Sonntag kann man die Stände auf dem Altmarkt besuchen. Außerdem findet dann der große Antik- und Trödelmarkt.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen