Martin Dulig: Bleibt alles anders – Arbeit nach Corona

In unserer neuen Folge MARTIN DULIG | Konkret sprechen wir dieses Mal darüber, wie Corona unseren Arbeitsalltag verändert hat. Homeoffice, Telearbeit, Digitalisierung von Arbeitsprozessen. Wie geht es nun weiter?

Bleibt alles anders – Arbeit nach Corona

Die Corona-Pandemie zeigt: Arbeit im Homeoffice und Videokonferenzen funktionieren. Aber kann die Krise wirklich zum Anlass flexibler Arbeitsmodelle werden?
Homeoffice oder Büro: Wo sind Angestellte besser aufgehoben? Und wie findet man sich als Arbeitnehmer in der neuen Zeit zurecht?
Auch wenn derzeit noch keiner weiß, wie lange die Krise noch dauert: Es wird eine Zeit nach Corona geben.
Die Frage muss daher lauten: Verändert Corona Unternehmenskulturen und -strukturen nachhaltig?
Bei der Berufswahl selbst kommt kaum Bewerber am Thema Digitalisierung mehr vorbei und auch die Automatisierung nimmt zu. Führt das letztendlich zu einem Verlust von Arbeitsplätzen? Diese und andere Fragen diskutieren wir in der dritten Folge „MARTIN DULIG | Konkret“.