Martin Dulig konkret: „So könnte die Zukunft der Mobilität aussehen“

Dresden- In der Sendereihe "Martin Dulig | Konkret" geht es in der 4. Folge um die Mobilität der Zukunft in Sachsen. Auch SACHSEN FERNSEHEN strahlte die Sendung im TV aus.

Thema der Sendung:

"Zukunft der Mobilität"

Mit Wirtschaftsminister Martin Dulig trafen wir uns in Leipzig, um mit ihm in der 4. Folge „Martin Dulig I Konkret" über die Herausforderungen des sächsischen ÖPNV für die Zukunft zu diskutieren. Mit im E-Bus waren Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung, die Vorsitzende des LandesSchülerRats Joanna Kesicka, der Professor für alternative Fahrzeugantriebe TU Chemnitz Prof. Dr. Thomas von Unwerth und der Geschäftsführer der Leipziger Verkehrsbetriebe Ulf Middelberg.

Sehen Sie die komplette Sendung hier noch einmal: