Martinshörnchen zum 11.11.

Schoko-Hörnchen- klingt bekannt. Martins-Gans- auch schon gehört.

Aber was sind bloß Martinshörnchen? Leipzig Fernsehen hat am Dienstagabend in der St.Albert Kirche eine heiße Spur auf der Suche nach dem, der oder den Martinshörchen gefunden.

Hier müssen sie irgendwo sein – die besagten Martinshörnchen. Hm Sieht eher aus wie ein Gottesdienst. Und jetzt marschiert die ganze Meute mit Laternen los und singt Lieder… Wer war denn eigentlich dieser Martin?

Interview: Pater der St. Albert Kirche

Aber was und vor allem wo sind die Martinshörnschen? Aha! Hier müssen sie doch irgendwo sein. Ist das ein Hörnchen? Das sieht auch aus wie ein Hörnchen. Vielleicht im Kinderwagen? Weit und Breit nur Laternen. Wonach suchen wir eigentlich?

Interview: Pater der St. Albert Kirche

Tatsächlich. Plötzlich sind sie überall. Und lecker sehen die aus…

Also: Für alle die immer noch denken ein Martinshörnchen sei ein Nagetier namens Martin – es handelt sich schlicht und ergreifend um ein symbolisches Gebäck.