Maskierte schlagen Passanten

Annaberg-Buchholz: Am Samstagabend wurden zwei 18-jährige Männer nach ihren Aussagen auf der Wiesaer Straße angegriffen.

Die beiden gingen zu Fuß, als ein Renault Clio herausfuhr. Das Fahrzeug hielt an und vier dunkel bekleidete und mit schwarzen Sturmhauben maskierte Personen stiegen aus. Die Maskierten hätten die Geschädigten dann nach verbalen Angriffen auch mit Faustschlägen ins Gesicht traktiert. Die beiden Männer wurden dabei leicht verletzt. Beim Fahrzeug der Täter soll es sich um einen silberfarbenen Renault Clio handeln, dessen linker vorderer Scheinwerfer defekt und mit Klebeband bzw. Folie überklebt ist.

Wer hat den Vorgang beobachtet, kann Angaben zu diesem Fahrzeug machen oder kennt die Täter? Hinweise zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier Annaberg unter Tel. 03733 88-0 entgegen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung