Massencrash in Chemnitz-Hilbersdorf

Sechs Autos waren am Mittwochmorgen in Unfälle auf der Frankenberger Straße verwickelt.

Stadtwärts fuhren gegen 8.50 Uhr ein Opel Corsa, ein 3er BMW und ein Citroen Berlingo. Etwa 50 Meter vor der Zeißstraße hielten die Opel-Fahrerin und der BMW-Fahrer verkehrsbedingt an. Der Fahrer des Citroen fuhr auf den BMW auf und schob diesen gegen den Opel. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Unmittelbar darauf bremste die Fahrerin eines Mercedes ihr Fahrzeug in Höhe einer Grundstückszufahrt auf der Frankenberger Straße infolge des Staus, woraufhin die nachfolgende Fahrerin eines 3er BMW auf den Mercedes auffuhr.

Die 48-jährige Fahrerin eines Seat Ibiza fuhr im weiteren Verlauf auf den BMW auf und schob diesen nochmals gegen den Mercedes. Bei diesem Unfall wurde die Seat-Fahrerin leicht verletzt.

Bei beiden Unfällen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 8.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar