Massenkarambolage auf A 9: Ein Toter und zehn Verletzte

Weißenfels: Am Donnerstag ist es auf der Autobahn 9 bei Weißenfels in Sachsen-Anhalt zu einer Massenkarambolage gekommen.

Dabei wurde laut Autobahnpolizei Weißenfels ein Mann wurde getötet und zehn weitere Menschen verletzt.

In diesen Glätteunfall waren 45 Autos, vier Lastwagen und zwei Transporter verwickelt. Es bildete sich ein zehn kilometerlanger Stau. Wie es zu der Massenkarambolage kommen konnte, ist noch unklar.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung