Massenschlägerei in der Innenstadt

Chemnitz- In der Nacht zum Samstag gab es in der Chemnitzer Innenstadt eine Massenschlägerei, bei der mehrere Menschen verletzt wurden.

Nach bisher vorliegenden Informationen waren gegen Mitternacht an der Ecke Bahnhofstraße/Annaberger Straße etwa 20 Personen aneinander geraten. Nach Erstinformationen wurden drei Menschen verletzt ins Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen ist zunächst nichts bekannt, ebenso zur Ursache der Massenschlägerei. Mehrere Rettungswagen und Notarzt-Einsatzfahrzeuge, darunter sogar von der Rettungswache Flöha (Landkreis Mittelsachsen), waren vor Ort. Die Polizei nahm mehrere Tatverdächtige fest.