Maßnahmenpaket für Leipziger Silvesternacht vorgestellt

Um in der Silvesternacht in Leipzig für Ruhe und Ordnung zu sorgen, hat die Stadt ein Sicherheitskonzept erarbeitet.

Neben der etappenweisen Sperrungen von Straßen im Bereich des Connewitzer Kreuzes sind noch weitere Präventivmaßnahmen geplant.

Interview: Heiko Rosenthal – Bügermeister für Umwelt und Ordnung

Auch für die am Mittwoch geplante Antifa-Demonstration am Connewitzer Kreuz stehen Polizeikräfte bereit.

Interview: Horst Wawrzynski – Polizeipräsident Leipzig

Die Demonstration startet 18 Uhr am Schumannplatz. Den Abschluss soll sie um 24 Uhr am Wiedebachplatz finden.