Max Klinger in Chemnitz

An diesem Wochenende gibt es im Chemnitzer Rathaus noch einmal die Möglichkeit, das große Klinger-Wandgemälde zu bestaunen.

Das berühmte Monumental-Werk „Arbeit, Wohlstand, Schönheit“ ziert mit seinen beachtlichen Maßen von etwa 14 x 4 Metern seit Jahrzehnten den Stadtverordnetensaal. Wie das Gemälde damals entstanden ist, kann zur Zeit in den Kunstsammlungen Chemnitz nachvollzogen werden. In der Ausstellung „Max Klinger “ werden mehr als 160 Werke Max Klingers gezeigt.

Die Schau in den Kunstsammlungen ist noch bis 28. Mai, immer von Dienstag bis Sonntag, zu sehen. In dieser Zeit kann an allen  Wochenenden und Feiertagen das große Klinger-Gemälde im Rathaus auch ausnahmsweise kostenlos angeschaut werden. Der Stadtverordnetensaal steht samstags und sonntags von 12.00 bis 19.00 Uhr offen.

Sie wollen wissen was in Chemnitz sonst noch los ist? Dann schauen Sie doch einfach mal bei den Veranstaltungstipps vom SACHSEN FERNSEHEN!