MBC empfängt die Bayern vor großer Kulisse in Leipziger Arena

Leipzig - Am 18. November empfängt der MBC den FC Bayern München vor großer Kulisse in der Arena Leipzig. Bereits die Hälfte der Tickets sind verkauft, dabei wird mit über 5.000 Fans gerechnet. 

Die Bayern kommen zum Auswärtsspiel nach Leipzig und das nicht ins Stadion, sondern in die Arena nebenan. Am 18. November wird hier wieder Spitzenbasketball auf dem Parkett vor großer Kulisse geboten. Der Mitteldeutsche Basketballclub verlegt zum wiederholten Male sein Heimspiel gegen die großen Bayern nach Leipzig und bietet so wieder über 5.000 Fans die Möglichkeit mitzufiebern, wie Team Manager Martin Geissler erklärt.

Sportlich läuft es beim MBC noch nicht so, wie man es sich vor Saisonbeginn vorgestellt hat. Nach vier Niederlagen in Folge zum Saisonstart rangieren die Weißenfelser auf aktuell auf dem letzten Tabellenplatz. Mitte November steht also das Duell gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer München an. Bis dahin wollen die Wölfe in den anstehenden drei Partien noch etwas Selbstvertrauen tanken und die ersten Punkte sammeln. Der Vorverkauf läuft auch Hochtouren für das Duell der Gegensätze. Wer also ein paar Körbe und möglicherweise ein kleine Sensation sehen will, sollte sich schnell noch einen Platz sichern.