MDV-Chef für weitere fünf Jahre bestätigt

Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) haben Steffen Lehmann für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer bestellt. Damit steht Lehmann bis 2019 an der Spitze der Verbundgesellschaft.+++

Obwohl seine erste Amtsperiode, die im Sommer 2009 begann, erst im August des kommenden Jahres ausläuft, wurde die Wiederbestellung des 45-Jährigen bereits jetzt beschlossen.

In den zurückliegenden Jahren seiner Tätigkeit wurden unter anderem technische Projekte wie die Einführung elektronischer Zahlungssysteme und der handybasierte Auskunfts- und Ticketdienst
easy.GO eingeführt. Auch ein neues Tarifsystem mit individuellen Fahrkartenangeboten wurde entwickelt.

Seine zweite Amtsperiode verbindet er damit, die sich neu formulierenden Anforderungen an eine vernetzte, integrierte Mobilität in Mitteldeutschland mit konkreten Handlungsfeldern und Strategien zu
besetzen.