MDV gibt Fahrgästen was Süßes

Am Gründonnerstag erhalten Bus- und Bahnfahrgäste im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) auf ihrem morgendlichen Weg zu Arbeit, Ausbildung oder anderen Zielen eine kleine Überraschung.

In insgesamt 20 Orten/Stellen im Verbundgebiet verteilen Promotionteams eine Osterleckerei. Erreicht werden die Fahrgäste vornehmlich an größeren Knoten-/Umsteigepunkten, zum Teil aber auch direkt in Bussen und in ausgewählten Zügen. Insgesamt sind dafür von 6 bis 10 Uhr über 20 Überraschungsteams unterwegs. Mit der Aktion will der MDV nicht nur auf das kommende Osterfest einstimmen, sondern informiert auch frühzeitig über eine ganz besondere Frühlingsaktion, die erst eine Woche später stattfindet:

Am Samstag, dem 30. April werden alle MDV-Zeitkartennutzer und Inhaber von Ticketabonnements ohne zusätzliche Kosten kreuz und quer durch den gesamten MDV fahren können. Damit soll dem glücklicherweise fast schon vergessenen Winter, der sowohl für die Fahrgäste als auch für die Verkehrsunternehmen selber eine Reihe von Erschwernissen mit sich brachte, endgültig „Lebe wohl“ gesagt werden. Mit der nunmehr beginnenden schönen Jahreszeit wollen MDV und die im Verbund integrierten Verkehrsunternehmen ihren Stammkunden auch einen Anreiz geben, das Kerngebiet Mitteldeutschlands auf bequeme Art und Weise im wahrsten Sinne zu er-fahren. Nähere Informationen zur Aktion selbst und zu deren Hintergründen geben wir in der kommenden Woche.