Medaille für die Chemnitzer Box Wölfe

Halbschwergewichtler Marcel Ludwig konnte bei der 62. Deutschen Meisterschaft der Jugend in Köln einen 3. Platz in der Sportstadt Köln erkämpfen.

Dies ist die 2. Medaille für die Chemnitzer Box Wölfe bei Deutschen Meisterschaft 2010 im Nachwuchs, nach der Bronzemedaille von Sandro Thalmann in der AK Junioren der DM von Bad Blankenburg. Jahrelang konnten sich keine Teilnehmer zu nationalen Titelkämpfen qualifizieren. Erst 2009 wurde die Lücke durch Eric Dietze wieder geschlossen, der ebenfalls an den DM in Köln teilnahm und Platz 5 erkämpfte. Mit großer Freude nimmt der Vorstand diese Medaillen zur Kenntnis. Zukünftig sollen die Medaillen noch veredelt werden. Die Jugendabteilung der WÖLFE mit Andreas Schöne und Kai Kurzawa an der Spitze ist somit gefordert.

Nach der Europameisterschaftsmedaille von Moskau 2010 vom WM- Dritten 2009 und OS- Kader 2012 Ronny Beblik ist dies nun die 3. Medaille für den Boxclub Chemnitz 94, DIE WÖLFE im Sportjahr 2010.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar