Medaillenhoffnung Nico Ihle im Gespräch

Dresden - Wie die Dresdner Läuferinnen Bianca Walter und Anna Seidel, fährt auch Nico Ihle mit Schlittschuhen im Gepäck im Februar nach Südkorea. Er wird heiß gehandelt. Der Chemnitzer hatte Anfang Januar erstmals eine EM-Medaille über 1.000 Meter auf den Einzelstrecken für Deutschland erkämpft. Jonathan Wosch hat den 32-Jährigen in der EnergieVerbund Arena am Rand der Short Track EM getroffen.