Best of Poetry Slam 2018 – Teil 1

Die Poeten haben sechs Minuten Zeit, das Publikum ohne Kostüme, Requisiten oder Gesang, dafür ausschließlich mit ihrem selbstgeschriebenen Text, von sich zu überzeugen. Dadurch entsteht ein interaktives und modernes Format, das Unterhaltung und Literatur perfekt verschmelzen lässt.

Nach einer stetig wachsenden Fangemeinde beim Parksommer Chemnitz 2017 und 2018 kommt der Wortscharmützel Poetry Slam das erste Mal in die Stadthalle und das mit einem „Best of“ an Künstlerinnen und Künstlern der Poetry Slam Szene aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Hierbei wird es eine bunte Mischung aus Humor, Charme und Tiefgang geben. Die perfekte Abendunterhaltung als Weihnachtsgeschenk oder gemeinsamer Ausklang der stressigen Weihnachtsfeiertage.

BEST OF POETRY SLAM CHEMNITZ

TERMIN

Mittwoch, 26. Dezember 2018

von 20:00 bis 22:30 Uhr

in der Stadthalle Chemnitz

DAS LINE UP:

Daniel Hoth (Berlin)

Theresa Hahl (Bochum)

Julia Szymik (Düsseldorf)

Frank Klötgen (Berlin)

Tobias Glufke (Halle)

Wehwalt Koslovsky (Hamburg)

Victoria Helene Bergemann (Hamburg)