Chemnitzer radeln um die Markthalle

Rund um die Chemnitzer Markthalle rollen am Samstag wieder die Räder. Aufgrund des Radrennens des RSV Chemnitz kommt es in der Innenstadt auch zu Sperrungen.

Die Strecke verläuft in diesem Jahr von der Fabrikstraße über die Bierbrücke. Anschließend geht es für die Fahrer an der Markthalle bis zur Hartmannstraße. Von 10 bis 18 Uhr werden die Straßen deshalb voll gesperrt. Die Hartmannstraße wird in Richtung Leipziger Straße zur Einbahnstraße.

Das Radrennen findet im Zuge der 28. Chemnitzer Radsporttage statt. Der Startschuss ist um 11 Uhr.