LKW kollidiert mit Straßenbahn

Chemnitz- Am Montagmorgen ist auf der Annaberger Straße eine Lastkraftwagen mit einer Straßenbahn kollidiert. Der Unfall ereignete sich auf Höhe des Eisenbahnviadukts. Offenbar fuhr der LKW zu weit nach links wodurch es zum Zusammenstoß mit der Bahn kam. Laut Polizeiangaben wurde niemand verletzt. Es Entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.
Im Unfallbereich kam es zu Verkehrsbehinderungen. Betroffen davon waren auch die Nahverkehrslinien 5 und C11. Um ca. 9 Uhr war die Unfallstelle beräumt und der Verkehr konnte wieder ohne Behinderungen fließen.