Studenten trotzen schlechtem Wetter beim TUCtogether

Chemnitz- Am Donnerstag sollte das TUCtogether Fest an der TU Chemnitz viele Besucher anlocken, jedoch machte das Wetter der Veranstaltung leider einen Strich durch die Rechnung.

Denn statt Sommer, Sonne und Sonnenschein, war es grau und windig. Beim TUCtogether kamen gleich drei Veranstaltungen auf einmal zusammen. Darunter zählt das Campus- und Sportfest sowie der Tag der Gesundheit und das internationale Kulturfest.

Über 30 Stände waren für den Gesundheitstag und das Sportfest aufgebaut. Unzählige Mitmachaktionen konnten dabei ausprobiert werden. Darunter zählt auch das Tore schießen, bei dem die Kraft des Schusses gemessen wurde. Auch Basketballer kamen mit Korbwürfen auf ihre Kosten. Eines der Highlights war die Hüpfburg.

Ganz unter dem Motto „Arbeit und Gesundheit im Gleichgewicht“ stand dieses Jahr der Tag der Gesundheit. Passend dazu wurden die Besucher animiert ihre Balance zu testen. Ernährung, Bewegung sowie Stressbewältigung zählten zu den Schwerpunkten. Tipps für Entspannungsübungen am Arbeitsplatz sowie einen kleinen Parkour von FittiGo rundeten den Tag der Gesundheit ab.