Der Sonnenberg rollt!

Chemnitz- Mittlerweile ist es schon eine Tradition – das Seifenkistenrennen auf dem Sonnenberg. Diesen Sonntag findet das Spaßrennen bereits zum 8. Mal statt.

Unter dem Motto „Sonnenberg rollt“, verwandelt sich die Ludwig-Kirsch-Straße wieder in eine Rennstrecke. Gegen 13.30 Uhr geht es dann mit den selbstgebauten Seifenkisten an den Start. Bei der kreativen Gestaltung der Fahrzeuge, sind den Teilnehmern kaum Grenzen gesetzt. Einzig eine funktionierende Lenkung und funktionsfähige Bremsen müssen vorhanden sein. Auf der rund 200 Meter langen Strecke können die Flitzer dann um die Wette rollen.

Organisiert wird das Seifenkistenrennen von einer Gruppe Jugendlicher der Pfarrerei St. Joseph und des Don Bosco Hauses. Diese gestalten außerdem ein Rahmenprogramms anlässlich des Fronleichnamfestes des katholischen Gemeindeverbundes „Heilige Mutter Theresa“. Um 10 Uhr lädt die St. Markus-Kirche zum Gottesdienst ein. Gegen 12 Uhr startet dann ein Straßenfest rund um die Pfarrerei St. Joseph und das Don Bosco-Haus.