Freier Eintritt für Insektarium

Chemnitz- Das Museum für Naturkunde feiert den 40. Geburtstag des Insektariums. Genau aus diesem Grund wird es am 15. Juni verschiedene Angebote für Familien geben. Zusammen mit den Mitarbeitern des Museums, können kleine und große Forscher die Welt des Verborgenen, des Erstaunlichen und des Ausgefallenen entdecken.

Vom wandelnden Blatt bis hin zur Vogelspinne darf vieles nicht nur ausgiebig bestaunt, sondern zum Teil auch auf die Hand genommen werden. Zwischen 10 und 14 Uhr können Kinder auch selbst aktiv werden und eine Saatkugel, ein buntes Kratzbild oder eine Riesenspinne herstellen. Wer danach immer noch mehr erleben möchte, kann direkt im Anschluss ab 14 Uhr mit der Imkerin Heike Janthur mehr über Bienen und Honig erfahren.

Der Eintritt ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.