Pro-Kopf-Einkommen in Sachsen gestiegen

Laut den am Dienstag veröffentlichten Daten des Statistischen Landesamtes in Kamenz, hatten die Einwohner in Sachsen 2018 im Schnitt 3,3 Prozent mehr Geld als im Vorjahr zum Konsum und zum Sparen zur Verfügung. Dementsprechend stieg das Pro-Kopf-Einkommen um 646 Euro auf 20.335 Euro. Auf den obersten Platz hat es der Landkreis Leipzig mit einem Pro-Kopf-Einkommen von über 21.000 Euro geschafft. Die Stadt Leipzig hingegen landete mit knapp 19.000 Euro auf dem letzten Platz.