Fettexplosion in der Küche eines Restaurants

Aus bislang unbekannter Ursache kam es in einem Restaurant zu einer Fettexplosion in einer Küche. Der Brand breitete sich rasch über das Entlüftungssystem aus. Dabei wurden Teile des Daches über dem Restaurant entzündet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren schwarze Rauchwolken sowie deutliche Flammenbildung im Dachbereich sichtbar. Die Erkundung ergab, dass sich der Brand durch das Lüftungssystem bis in das Vordergebäude an der Wilsdruffer Straße ausgebreitet hat. Die Feuerwehr bildete drei Einsatzabschnitte. Der Brand in der Küche konnte rasch gelöscht werden. Derzeit sind die Einsatzkräfte damit beschäftigt, den verqualmten Dachstuhl des weitläufigen Gebäudes zu prüfen und weitere Brände zu löschen.

Momentan sind insgesamt 53 Einsatzkräfte aller fünf Feuer-und Rettungswachen sowie der B-Dienst, U-Dienst, ein Pressesprecher und die Rettungswachen Friedrichstadt und Neustadt im Einsatz. Der Einsatz wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.