Bürgerfest sucht Freiwillige

Chemnitz- Die Chemnitzer Innenstadt.

Sind die Menschen gern dort? Oder geht es durch die Arbeit, Schule oder sonstige Termine nicht anders?

Damit die Motivation für einen Stadtbesuch eine herzlichere wird, setzt sich der Verein Chemnitzer Bürgerfest ein.

10 Bühnen, tolle Künstler aus verschiedenen Bereichen, leckere Snacks auf dem Streetfood-Markt, tolle Gespräche, Schausteller die für Stimmung sorgen und vieles mehr, erwartet Sie auf dem Chemnitzer Bürgerfest, das den Titel „Herzschlag“ trägt.

Schon oft hat die Stadt bewiesen, dass sie zum Treffpunkt für viele offene Herzen werden kann. Bereits beim „Wir sind -“ und „wir bleiben mehr“ City Event konnten tausende Besucher begrüßt werden.

Damit dies auch an diesem Wochenende klappt, brauchen die Initiatoren der Veranstaltung aber noch ein wenig Hilfe. Das Fest ist von Bürgern, für Bürger. Gebraucht werden noch ungefähr 100 Freiwillige.

Viele Chemnitzer beschwerten sich über die Absage des Chemnitzer Stadtfestes 2019. Das Bürgerfest kann diesen Ärger nehmen. Allerdings organisiert es sich nur durch die Kraft seiner Bürger.

Damit gemeinsam gefeiert, getrunken und genossen werden kann, müssen noch offene Stellen an verschiedenen Programmpunkten besetzt werden.

Es gibt für jeden die passende Aufgabe.

O:TON WAS MUSS NOCH GEMACHT WERDEN / WEN SUCHT IHR?

Die Hilfsaktion soll vor allem Spaß machen.

Falls Sie also Lust haben, mit eigener Kraft Teil des Bürgerfestes zu werden, melden Sie sich bitte zeitnah auf: www.chemnitzer-buergerfest.de .