Think Festival 2019

Leipzig – 3 Bühnen, über 30 Acts, und bis zu 13 Stunden Musik. Das ist das Th!nk? Festival. Tausende Fans der Electro-Szene pilgerten am Sonntag an den Nordstrand des Cospudener Sees zum Electro-Tagesfestival. Dabei feierten Sie ausgelassen und gewohnt gesellig, bei sommerlichen Temperaturen. Einige von Ihren nutzen das Festival für ganz besondere Anlässe.

Die Motivation der über 5000 Besucher war natürlich wie jedes Jahr: Zur elektronische Musik von bekannten Künstlern wie Sven Väth und Lydia Eisenblätter abzufeiern und Zeit Freunden an einem der schönsten Spots in Leipzig zu verbringen. Natürlich bot die 12. Auflage des musikalisch Openairs auch weniger bekannte Künstlern die Chance, den motivierten Partypeople mit elektronischen Beats und Bässen einzuheizen. Wer nach nach 22 Uhr noch weiter feiern wollte, konnte noch in die Südvorstadt weiter ziehen. Dort findet traditionell in der Distillery der Ausklang des Festivals statt.