Vogtlandkreis: Vorbereitungen für mehr Impfungen laufen auf Hochtouren

Noch immer ist das Vogtland mit einem Inzidenz von 247 der traurige Spitzenreiter in Sachsen. Dagegen wollen DRK und Landratsamt nun vorgehen. So werden im Impfzentrum Eich aktuell 650 Personen pro Tag geimpft. Eine Verdopplung der Kapazitäten sei möglich. Weiterhin sei ein mobiles sowie ein temporäres Impfzentrum in Plauen geplant. Im Gespräch sind ebenfalls Ringimpfungen, bei denen Kontakte von Infizierten ebenfalls geimpft werden.