Sachsens erste TRAUMFIRMA!

Chemnitz- Am Mittwoch erhielt der erste Betrieb in Sachsen den „TRAUMFIRMA-Award“. Dieser zeichnet Unternehmen für ihren besonders freundlichen und wertorientierten Umgang mit Mitarbeitern aus.

Das Werkzeug- und Formenbau Unternehmen µ-Tec hat bereits seit 1997 seinen Standort in Chemnitz. Um den Award zu erhalten, musste das Unternehmen vielschichtige Kriterien erfüllen. Ausschlaggebend ist bei der Bewertung eine anonyme Befragung aller Mitarbeiter. Hygiene, Sauberkeit und eine optimale Arbeitsausstattung wurden bei µ-Tec besonders positiv bewertet. 86 Prozent der Mitarbeiter gaben im Test an, dass sie auch noch in 5 Jahren bei µ-Tec, ihrem idealen Arbeitgeber, beschäftigt sein möchten. Auch beim Thema „wertschätzende Unternehmenskultur“ lag das Chemnitzer Unternehmen weit über dem Durchschnitt.

Für die beiden Geschäftsleiter der Firma µ-Tec, Heribert Quast und Michael Klink, trägt der TRAUMFIRMA-Award eine große Bedeutung. Auch andere Chemnitzer Unternehmen und Gesellschaften waren vor Ort, um das Unternehmen zu beglückwünschen und Anerkennung zu zeigen. Die Mitarbeiter selbst brachten ebenfalls zum Ausdruck, was für eine tolle Zusammenarbeit sie in dem Unternehmen erfahren. Mitarbeiter werden bei µ-Tec nicht als Mittel zum Zweck, sondern als Menschen in den Mittelpunkt des Unternehmens gestellt. Eine mitarbeiterfreundliche Unternehmenskultur und wirtschaftlicher Erfolg sind also nicht getrennt zu betrachten, sondern immer eng miteinander verbunden.