Forum zur Mobilitätswende in Deutschland

Sachsen- Die Mobilitätswende ist in aller Munde. Aber wie kann man sie umsetzen? Wo klaffen Lücken? Beim Forum Mobilität zur Mobilitäts- und Verkehrswende sind verschiedene Ansichten im Verkehrsmuseum in Dresden diskutiert worden. Einiges ist in Sachen Verkehrswende in den letzten Jahren bereits geschehen, aber es reicht nicht aus. Ist es vielleicht schon zu spät, die Kurve zu kriegen? Wie voll oder leer ist das Glas? Das können Marion Tiemann (Greenpeace), Andreas Hemmersbach (DVB), Anne Klein- Hitpaß (Forschungsleiterin für Mobilität) und Andreas Rade (Verband der Automobilindustrie) beantworten.