Jung: „Maskenpflicht in Leipziger Innenstadt entfällt“

Weil Leipzig als erste Region in Sachsen eine Inzidenz von unter 100 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen hat, gibt es in der Messestadt ab Freitag Lockerungen der Corona-Vorschriften. Das betrifft unter anderem die Maskenpflicht in der Innenstadt. Entsprechende Hinweisschilder sollen abgebaut werden, sagte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung im Bürgerdialog bei Sachsen Fernsehen.