CFC auswärts in München

Am Samstag, den 29.02.2020 treffen die Chemnitzer Fußballer auswärts auf TSV 1860 München.
Die beiden Mannschaften sind seit 2020 ungeschlagen. Bei ihrem letzten Aufeinander treffen verlor der CFC gegen die Münchner mit 1:0.
Nun wollen vor allem Cheftrainer Patrick Glöckner und die Mannschaft mit Mentalität und starker Laufleistung ein Zeichen setzen. Für das Spiel im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße werden bis zu 14.000 Zuschauer erwartet. Unter ihnen auch 1000 Chemnitzer Fans. Wer aktuell noch keine Karten für das Spiel hat, sollte sich den Weg sparen, da es vor Ort leider keine Tickets mehr gibt. Nun bleibt zu hoffen, dass der CFC weiterhin ungeschlagen bleibt. Anstoß der Partie ist 14 Uhr.