Vorzeitige Weihnachtsferien

Die Weihnachtsferien sollen laut Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer in diesem Jahr früher beginnen. So solle der 18. Dezember den Startschuss für den Ferienbeginn geben. Das teilte Kretschmer kurz vor der anstehenden Beratung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel mit. Während der Übergangszeit zu Weihnachten sollen so die Kontakte eingeschränkt und ein Weihnachtsfest mit der Familie ermöglicht werden. In einem Tweet appellierte Kretschmer dabei an das Verhalten der Bürger. „Jeder trägt Verantwortung für sich und seinen Nächsten.“