Geld anlegen spielerisch erleben

Chemnitz- In der Filiale „Zschopauer Tor“ der Volksbank Chemnitz kann man Geldanlagen derzeit nicht nur besser verstehen, sondern sogar anfassen. Eine Erlebnisausstellung vermittelt die zentralen Aspekte des Geldanlegens auf spielerische Weise.

Wenn es um das Thema Geld geht, wollen die meisten keine Risiken eingehen. Besonders nicht bei der Geldanlage. Bei den aktuell historisch niedrigen Zinsen ist die Unsicherheit groß. Wie kann man sein Geld sinnvoll anlegen, wenn die Zinsen nicht einmal mehr den Inflationsverlust ausgleichen können? Wie schützt man sich vor Risiken? Die Volksbank kennt auf diese Fragen die richtigen Antworten.

Die Erlebnisausstellung wurde von der Volksbank gemeinsam mit der Union Investment entwickelt. Scheinbar komplizierte Themen, wie Geldanlagen, werden anhand von vier Exponaten spannend und informativ dargestellt. Zentrale Aspekte sind zum Beispiel die Inflation im Laufe der Zeit, verschiedene Wertanlagen, Zinserträge und Schwankungen auf dem Aktienmarkt. Das Ganze wird durch interaktive Tools und Displays erlebbar gemacht. Besonders die Stabilität verschiedener Wertanlagen sorgt bei vielen für Unsicherheit. Wie investiert man heute sein Vermögen, damit es robust gegen äußere Einflüsse ist?

Die Besucher können entweder an privaten oder an drei offiziellen Führungen teilnehmen. Die Erlebnisausstellung ist bis zum 20. Dezember für jedermann geöffnet und lädt ein zum erfassen, erleben, berühren und informieren.

Termine öffentliche Führungen:

12. November 16:30 Uhr

19. November 16:30 Uhr

26. November 16:30 Uhr

Es wird um eine vorherige Anmeldung in der Filiale Zschopauer Tor gebeten. (Zschopauer Straße 254, Tel. 0371-695735-150)