Lockerungen sorgen für Freude bei Gastronomen und Gästen

Knapp eine Woche nach den Lockerungen sind die Restaurants in Chemnitz wieder gut besucht. Neben den Gastronomen selbst freuen sich vor allem die Besucher über die gelockerte Situation.

Nach monatelanger Wartezeit kann man nun endlich wieder die kulinarischen Schätze der Stadt genießen. Das freut nicht nur alle Chemnitzerinnen und Chemnitzer, sondern auch die Gastronomen. Das lassen die aktuellen Corona-Regelungen nun endlich wieder zu. Und die Biergartengäste zeigen sich offenbar seit der Wiedereröffnung besonders spendabel. Auch wenn viele Chemnitzerinnen und Chemnitzer ihre Gastronomen unterstützen wollen, ganz vertraut sind einige Gäste mit der Situation noch nicht. Speziell die aktuell geltenden Regelungen sind dem einen oder anderen Besucher noch unklar. Doch der Anfang ist gemacht. Und mit der Öffnung der Gastronomie kehrt ein gutes Stück Realität in der Innenstadt zurück. Wie schon erwähnt funktioniert der Ausflug in den Biergarten so ganz ohne Regelungen noch nicht. Allerdings handelt es dabei aktuell nur um Abstandsregeln. Doch die Chemnitzerinnen und Chemnitzer sind ganz offensichtlich sehr dankbar, dass ein oder andere Eis zu schlemmen, herzhafte Leckereien zu essen oder ein kühles Bierchen genießen zu können.

Chemnitz- Knapp eine Woche nach den Lockerungen sind die Restaurants in Chemnitz wieder gut besucht. Neben den Gastronomen selbst freuen sich vor allem die Besucher über die gelockerte Situation.

Nach monatelanger Wartezeit kann man nun endlich wieder die kulinarischen Schätze der Stadt genießen. Das freut nicht nur alle Chemnitzerinnen und Chemnitzer, sondern auch die Gastronomen. Das lassen die aktuellen Corona-Regelungen nun endlich wieder zu. Und die Biergartengäste zeigen sich offenbar seit der Wiedereröffnung besonders spendabel. Auch wenn viele Chemnitzerinnen und Chemnitzer ihre Gastronomen unterstützen wollen, ganz vertraut sind einige Gäste mit der Situation noch nicht. Speziell die aktuell geltenden Regelungen sind dem einen oder anderen Besucher noch unklar. Doch der Anfang ist gemacht. Und mit der Öffnung der Gastronomie kehrt ein gutes Stück Realität in der Innenstadt zurück. Wie schon erwähnt funktioniert der Ausflug in den Biergarten so ganz ohne Regelungen noch nicht. Allerdings handelt es dabei aktuell nur um Abstandsregeln. Doch die Chemnitzerinnen und Chemnitzer sind ganz offensichtlich sehr dankbar, dass ein oder andere Eis zu schlemmen, herzhafte Leckereien zu essen oder ein kühles Bierchen genießen zu können.