GRK Golf Charity Masters 2019

Leipzig – Golfen für den guten Zweck und das bereits zum 12. Mal. In Leipzig Machern kam es am Samstagvormittag zu den GRK Golf Charity Masters. Bei dem sportlichen Spendenevent auf der Anlage des Golf- und Country-Clubs Leipzig kamen prominente Perönlichkeiten und Unterstützer zusammen, um Geld für den Guten Zweck zu sammeln. Neben Leipziger Bekanntheiten wie Ralf Rangnick und Timo Werner waren auch viele Promis von außerhalb dabei, die lobende Worte für Leipzig und das Event fanden.

Neben dem Verein brotZeit von Schauspielerin Uschi Glas kommt jeder Euro des gesammelten Geldes ohne Abzüge der Elternhilfe für krebskranke Kinder in Leipzig, dem Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig und der Ralf Rangnick Stiftung zu Gute. In den vergangenen elf Jahren konnten bereits insgesamt über elfeinhalb Millionen Euro für wohltätige Zwecke gesammelt werden. Veranstalter Steffen Göpel zeigt sich stolz. Rund 120 prominente Turnierteilnehmer schwangen bei besten Sonnenschein dafür den Schläger und stellten klar, dass es Ihnen dabei weniger um einen neuen Spendenrekord ginge.

Am Samstagabend werden im Hotel The Westin Leipzig circa 400 geladene Gäste erwartet. Bei der abendlichen Gala im Ballsaal wird dann versucht, eine möglich hohe Spendensumme zu sammeln und vielleicht ja doch die Marke von 2,5 Mio Euro aus dem Jahr 2017 zu knacken.