Ein Fall für Meyer-Götz, Oertel und Kollegen – Folge 8

Ein neuer Fall für Meyer-Götz, Oertel und Kollegen: Frau Römer will sich nach 35 gemeinsamen Jahren von ihrem Mann scheiden lassen. Das gemeinsame Haus möchte er übernehmen. Welche Ansprüche hat sie im Falle ihres Auszugs? Und wie wird mit dem gemeinsamen Kredit weiter verfahren? 

Zur Klärung ihrer Fragen wendet er sich an die Rechtsanwältin Katrin Pursian-Woorth .