100 Jahre Volkshochschule

Wenn das kein Grund zum feiern ist. Am 9. Februar wird die Volkshochschule 100 Jahre alt.

Am Donnerstag stellte die Leiterin der VHS, Grit Bochmann, deshalb die Highlights für dieses Jahr vor.

Neben einer Vielzahl an altbekannten Kursen, stehen vor allem in der Jubiläumsreihe „Visionen“ das ein oder andere besondere Event bevor.

Wer an einem dieser besonderen Termine teilnehmen möchte, muss sich vorher anmelden, denn die Platzzahl ist begrenzt.

Angemeldet werden kann sich nur per E-Mail, direkt am Tresen oder telefonisch. Um möglichst vielen die Teilnahme zu ermöglichen, kann man immer nur 2 Karten reservieren.

Neben der Vermittlung von Wissen, steht an der Volkshochschule besonders der persönliche Kontakt im Vordergrund.

Denn durch diesen sind die Teilnehmer immer in der Lage, in direkten Austausch mit anderen zu treten und Fragen direkt zu stellen.

Gerade deshalb sind schon einige Kurse bereits ausgebucht oder stehen kurz davor.

Welche Kurse noch frei sind, erfahren Sie online auf der Website der VHS oder im aktuellen Kurskatalog.

Alle Informationen zur Jubiläumsreihe „Visionen“ finden sie auch auf unserer Website.