125 Jahre Autohaus Gerstenberger

Chemnitz- Am Samstag stand ein Jubiläum der besonderen Art für das Autohaus Gerstenberger an.

Insgesamt 125 Jahre hat das Chemnitzer Unternehmen bereits Bestand und feierte dies ausgelassen mit Partnern und Kunden. Ein Roland Kaiser Double untermalte die Feier mit einigen Hits des Schlagerstars. Neben dem musikalischen Highlight, wurde auch der neue SEAT Tarraco vorgestellt und stand für Probefahrten zur Verfügung. Gerade die Geschäftsführerin Anett Frank ist stolz auf die historische Vergangenheit des Familienbetriebs.

Auch der ehemalige Chef des Unternehmens, Bernd Gerstenberger, wurde seitens der Dekra geehrt. Niederlassungsleiter der Dekra Chemnitz, Frank Koschela, überreichte Bernd Gerstenberger einen Strauß Blumen und bedankte sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Zur Jubiläumsfeier war natürlich auch die nächste Generation des Familienbetriebs vor Ort. Während die Tochter über ein mögliches Studium in der Automobilbranche nachdenkt, schaut der Sohn dem Vater schon in der Werkstatt über die Schulter

Obwohl die Jubiliäumsfeier bereits vorbei ist, können sich Kunden über einige Highlights freuen. So gibt es im März bis zu 20 Prozent Nachlass auf einen neuen SEAT, einen Winterreifen-Gutschein und Tickets für Stars for Free obendrauf.