365-Euro-Ticket: Gegenwind durch neue Studie

Eine Studie der Uni Kassel zeigt, dass ein 365-Euro Ticket sehr hohe finanzielle Verluste für die Stadt mit sich bringt, der gewünschte Effekt aber ausbleiben würde. Oberbürgermeister Burkhard Jung sieht trotzdem nicht von der Einführung des Tickets ab. Das Gutachten soll nun in den Gremien des Leipziger Stadtrates und der kommunalen Unternehmen diskutiert werden.