450. Geburtstag: Schloss Augustusburg plant große Sonderausstellung

Mit einer Sonderausstellung will Schloss Augustusburg im kommenden Jahr das 450-jährige Bestehen feiern. Unter dem Titel „Kurfürst mit Weitblick – Das Leben und Wirken von Landesvater August von Sachsen“ will man sich vom 30. April bis zum 6. November 2022 präsentieren.

Geplant ist dabei, auf einer Fläche von 700 Quadratmetern Exponate aus der sächsischen Landes- und Kulturgeschichte zu präsentieren. Dabei sollen unter anderem zahlreiche Ausstellungsstücke aus der Zeit der Renaissance gehören. Ebenfalls soll die Reproduktion eines Festkleides der Kurfürstin Anna sowie eine 360-Grad-Projektion aus dem 16. Jahrhundert gezeigt werden. Rezepte sowie Speisezettel aus der Zeit des Kurfürsten August sollen die vergangenen Zeiten dabei lebendig werden lassen. Besucherinnen und Besucher wird nach Angaben von Schlosschefin Patricia Meyn dabei eine historisch-multimedial aufbereitete Zeitreise erwarten.