60 Bienenvölker nach Panne aus LKW gerettet

Wir kommen zu einer Rettungsaktion für zahlreiche Bienenvölker, die diese Woche an der A17 bei Pirna gestrandet sind. Grund war eine Havarie des Lasters, auf dem die Bienen von Papenburg ins Ausland transportiert werden sollten. Der Fahrer verständigte die Behörden und die Polizei. Doch es wurde wohl nicht schnell genug gehandelt. In der großen Hitze, die diese Woche herrschte, verendete fast die Hälfte der Völker, bevor Imkerfreunde die Bienenstöcke retten konnten. Mehr dazu erfahren Sie jetzt im Bericht unserer Kollegen von Pirna TV.