7. Chemnitzer Schwimmmeting

Am Mittwoch kämpfen Geistig- und Mehrfachbehinderte in der Schwimmhalle „Am Südring“ wieder um Medaillen.

Dann findet bereits zum 7. Mal das Chemnitzer Schwimmmeeting statt.

Von 9.30 bis 13 Uhr messen sich rund 90 Sportler aus Chemnitzer Förderschulen und der Umgebung in verschiedenen Disziplinen.

Aber auch der Spaß soll an diesem Tag nicht zu kurz kommen.

So sind neben den Wettkämpfen auch Spielstationen für die Teilnehmer geplant.

Höhepunkt ist für alle jedoch der Staffelwettkampf, bei dem es um den begehrten Wanderpokal geht.

Die Veranstaltung wird seit 2012 vom Verein zur Förderung von Integration durch Sport organisiert.