Aktuelle Baustellen in Chemnitz KW 25/2018

Chemnitz- In dieser Woche beginnen in der Innenstadt wieder zahlreiche neue Baustellen.

Ab Montag wird die Weststraße zwischen Andréstraße und Barbarossastraße halbseitig gesperrt. Grund dafür ist der Neubau einer Bushaltestelle. Die Bauarbeiten sollen bis Anfang Juli dauern.

Verkehrsbehinderungen wird es auch am Montag auf der Augustusburger Straße geben. Zwischen Olbersdorfer Straße und Ostheim wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt, um einen Trinkwasseranschluss verlegen zu können. Der Verkehr wird über Baustellenampeln geregelt.

Eine weitere halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung wird ab Dienstag auf der Chemnitzer Straße eingerichtet. Zwischen Alfred-Neubert-Straße und der Straße Am Silberbach müssen Autofahrer deshalb mit Einschränkungen rechnen. Die Baumaßnahme soll jedoch bereits am kommenden Freitag abgeschlossen werden.

Die Hauptstraße im Ortsteil Euba ist noch knapp einen Monat voll gesperrt, um das Pumpenwerk instand setzen zu können. Die Umleitung zwischen Beutenbergstraße und dem Ortsausgang bleibt bis zum Abschluss der Bauarbeiten.

Aufgrund von Baumaßnahmen ist auch auf der Rosa-Luxemberg-Straße und der Emilienstraße weiterhin mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Der Verkehr wird einseitig über Ampelschaltung geregelt.

Wir wünschen Ihnen allzeit Gute Fahrt!