Ampdau offiziell vorgestellt

Leipzig – Am Montag war der Deal perfekt. Nun wurde der Neuzugang von RB Leipzig offiziell vorgestellt. Ethan Ampadu kommt vom FC Chelsea für ein Jahr als Leihspieler in die Messestadt. Sportdirektor Markus Krösche hält bereits jetzt viel vom 18-jährigen Defensivtalent. Der Waliser mit der auffälligen Frisur kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld spielen. Auf Leipzig und die Bundesliga freut sich der Youngster sehr: „Ich denke, die Bundesliga ist eine starke Liga mit einen umkämpften Wettbewerb und vielen guten Mannschaften. Jeder möchte in einer starken Liga spielen. Ich bin hier, weil es ein guter Verein ist und ich mich hier gut entwickeln kann und hier etwas für das Team beitragen möchte.“ Ampadu ist bereits der vierte Neuzugang von RB. Die Verpflichtung von Rückkehrer Ademola Lookman stand am Vormittag kurz vor dem Abschluss. Die Kaderplanung für die kommende Saison ist für Sportdirektor Krösche dann so gut wie erledigt, auch wenn er nichts ausschließen möchte. Julian Nagelsmann kann sich nun vollends auf den Rest der Vorbereitung mit seinem finalen Kader konzentrieren. Die Saison startet für die Roten Bullen am 11. August mit dem Pokalspiel gegen den VfL Osnabrück.